Einfach. Erfolgreich. Einstellen. Alle Angebote stöbern, vergleichen oder Infos einholen, bei Interesse kontaktieren Sie alle Anbieter schnell und direkt.
  • Willkommen bei blaudental. Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein neues Konto. Ihre Vorteile:
    • Kontakt zu Anbietern aufnehmen
    • Vorausgefüllte Daten bei der Kontaktaufnahme
    • Eigene Anzeigen erstellen
    • Speichern Sie Favoriten in Ihrer Merkliste
  • Merkliste
Navigation schließen

Abformpfosten und Laboranaloge kaufen

98 Ergebnisse in Abformung / Prothetik

Ergebnisse / Seite
Ansicht:
Sortieren nach:
Ergebnisse filtern
Kategorien
Hersteller
Zustand
Preis
Tipp: Nutzen Sie unseren Filter und finden Sie noch schneller passende Ergebnisse.

blaudental MATERIALBÖRSE: Material und Instrumente kostenlos inserieren.

Entdecken Sie aktuelle Shop-In-Shop Angebote unserer Partnerfirmen

Abformpfosten, Manipulierimplantate, Abformkappen, Positionierzylinder, Bissregistrierungshilfen, Laboranaloge

Sie suchen Abformpfosten und Laboranaloge?

In der Kategorie Abformung / Prothetik finden Sie alle Hersteller rund um die Implantologie mit Marken wie Heliocos, Aesculap Tuttlingen, Hager & Meisinger, DFS Diamon oder auch Kentzler Kaschner Dental, MEBA Schwer, Komet sowie KULZER, Kuraray, Coltene und Schütz Dental. Implantologie-Systeme von Hu Friedy, B.Braun, Schick Dental oder auch Mectron, NSK, Butler sowie Ustomed, Straumann, Hager & Werken und Camlog. Verschaffen Sie sich ganz einfach einen umfassenden Marktüberblick über alle Angebote implantologischer Produkte wie Abformpfosten, Manipulierimplantate oder auch Abformkappen, Positionierzylinder, Bissregistrierungshilfen und Laboranaloge.

Hier können Sie sich informieren, Angebote stöbern und vergleichen. Dentalfachhandel, Hersteller und Kollegen kontaktieren und entscheiden welche Implantologieprodukte neu oder gebraucht für Sie in Frage kommen.

Auf blaudental können Sie selbst schnell Abformpfosten und Implantat-Prothetik zum Verkauf anbieten oder Abformpfosten, Manipulierimplantate, Positionierzylinder, Bissregistrierungshilfen und Laboranaloge kaufen.

Aktionsangebote Abformung / Prothetik:

Entdecken Sie Aktionsangebote Implantologiebedarf zahlreicher Marken wie Ustomed, Coltene, Heliocos oder auch Komet, Kentzler Kaschner Dental, Kulzer sowie Cumdente, Schütz Dental, MEBA Schwer und Butler. Implantologisches Instrumentarium von Mectron, Dreve, Shofu oder auch Hager & Werken, Meisinger sowie Hu Friedy, Aesculap und B.Braun. Sie suchen günstiges gebrauchtes Implantologie-Zubehör? Hier werden Sie fündig! Kollegen bieten hier Implantat-Abformung und Prothetik an. In unserer Materialbörse finden Sie aktuelle Angebote an Implantologiebedarf aus Dentalhandel und Industrie.

Unser Tipp bei Abformung und Prothetik:

Sie können attraktive Angebote implantologischer Hilfsmittel, Verbrauchsmaterialien und Instrumente in Ihrer Merkliste speichern und Anbieter wie Hersteller sowie Dentalhandel oder auch Dentalservice schnell und direkt kontaktieren.

Das könnte Sie auch bei Implantat-Prothetik und Abformung interessieren:

Verbrauchsmaterialien für Ihre Zahnarztpraxis oder Zahnklinik finden Sie unter Praxisbedarf / Material sowie neue und gebrauchte Chirurgiegeräte / Implantologiegeräte oder auch Behandlungseinheiten, Röntgengeräte und passende Praxismöbel.

Sie suchen Geräteservice sowie technischen Service oder auch Gerätewartung und Kundendienst Ihrer Dentalprodukte? Hier finden Sie Dentalservice und Dentaltechnikbetriebe vor Ort in Ihrer Region.

Abformpfosten und Laboranaloge in der Zahnmedizin: Ein umfassender Leitfaden

Die präzise Übertragung von Mundsituation zu Zahnersatz ist essenziell in der Zahnmedizin. Hier spielen Abformpfosten und Laboranaloge eine entscheidende Rolle. Diese Instrumente sind unentbehrlich für die Herstellung passgenauer Prothesen, Brücken und Kronen. In diesem Leitfaden werden die Bedeutung, Verwendung, Materialien, Vorteile und die neuesten Trends im Bereich Abformpfosten und Laboranaloge für die Zahnmedizin detailliert dargestellt.

Was sind Abformpfosten?

Abformpfosten sind spezielle Komponenten, die bei der Abformung von Implantaten verwendet werden. Sie werden auf das Implantat gesetzt, um die genaue Position und Ausrichtung des Implantats im Kiefer zu übertragen. Dies ist ein kritischer Schritt, um sicherzustellen, dass der Zahnersatz perfekt passt und funktioniert.

Was sind Laboranaloge?

Laboranaloge sind Modelle, die die Implantatposition und -ausrichtung im Kiefer des Patienten nachbilden. Diese werden im Dentallabor verwendet, um präzise Zahnersatzlösungen zu erstellen. Laboranaloge simulieren die Implantate und ermöglichen es dem Zahntechniker, den Zahnersatz passgenau herzustellen.

Bedeutung von Abformpfosten und Laboranaloge

  1. Präzision und Genauigkeit: Die korrekte Platzierung von Zahnersatz hängt maßgeblich von der Genauigkeit der Abformung ab. Abformpfosten und Laboranaloge tragen entscheidend dazu bei, dass der Zahnersatz exakt passt.
  2. Vermeidung von Fehlern: Durch die Verwendung dieser Werkzeuge wird das Risiko von Passungsfehlern minimiert, was die Notwendigkeit von Nacharbeiten reduziert und die Patientenzufriedenheit erhöht.
  3. Effizienz im Labor: Laboranaloge ermöglichen eine effiziente und präzise Herstellung von Zahnersatz im Dentallabor, was die Behandlungszeit verkürzt und die Kosten senkt.

Verwendung von Abformpfosten

Die Verwendung von Abformpfosten erfolgt in mehreren Schritten:

  1. Platzierung des Abformpfostens: Der Abformpfosten wird auf das Implantat im Mund des Patienten gesetzt.
  2. Abformung: Ein Abdruckmaterial wird um den Abformpfosten herum platziert, um die exakte Position und Ausrichtung des Implantats zu erfassen.
  3. Entfernung des Abdrucks: Nach dem Aushärten des Materials wird der Abdruck zusammen mit dem Abformpfosten entfernt.
  4. Übertragung ins Labor: Der Abdruck wird ins Dentallabor geschickt, wo er zur Herstellung des Zahnersatzes verwendet wird.

Verwendung von Laboranalogen

Laboranaloge werden im Dentallabor verwendet, um die Position und Ausrichtung des Implantats nachzubilden. Der Prozess umfasst:

  1. Einsetzen des Laboranaloges: Das Laboranalog wird in den Abdruck gesetzt, um die Implantatposition nachzubilden.
  2. Herstellung des Modells: Ein Gipsmodell oder ein 3D-gedrucktes Modell wird erstellt, das die Mundsituation des Patienten exakt nachbildet.
  3. Anfertigung des Zahnersatzes: Auf Basis dieses Modells wird der Zahnersatz hergestellt und angepasst.

Materialien für Abformpfosten und Laboranaloge

Abformpfosten und Laboranaloge werden aus verschiedenen Materialien hergestellt, die spezifische Eigenschaften aufweisen:

  1. Titan: Titan ist biokompatibel, korrosionsbeständig und bietet eine hohe Festigkeit. Es wird häufig für Abformpfosten verwendet.
  2. Edelstahl: Edelstahl ist robust und langlebig, wird aber aufgrund seiner geringeren Biokompatibilität seltener verwendet.
  3. Kunststoff: Kunststoffabformpfosten sind leicht und kostengünstig, werden aber hauptsächlich für vorübergehende Anwendungen verwendet.
  4. Keramik: Keramik bietet eine hervorragende Ästhetik und Biokompatibilität, wird jedoch seltener aufgrund höherer Kosten verwendet.

Vorteile der Verwendung von Abformpfosten und Laboranalogen

  1. Exakte Passform: Die präzise Übertragung der Implantatposition sorgt für einen perfekt sitzenden Zahnersatz.
  2. Zeiteffizienz: Die korrekte Erstplatzierung reduziert die Notwendigkeit für Nacharbeiten und beschleunigt den gesamten Behandlungsprozess.
  3. Patientenzufriedenheit: Ein gut sitzender Zahnersatz erhöht den Tragekomfort und die Zufriedenheit des Patienten.
  4. Reduzierte Kosten: Durch die Minimierung von Fehlern und Nacharbeiten werden die Gesamtkosten der Behandlung gesenkt.

Trends und Innovationen in der Abformtechnik

  1. Digitale Abformung: Die Verwendung von intraoralen Scannern ermöglicht eine präzisere und schnellere Abformung, die direkt in digitale Modelle umgewandelt werden kann.
  2. 3D-Druck: Der Einsatz von 3D-Drucktechnologie im Dentallabor ermöglicht die Herstellung hochpräziser Modelle und Zahnersatzlösungen.
  3. Materialinnovationen: Fortschritte in der Materialwissenschaft führen zu besseren und langlebigeren Abformpfosten und Laboranalogen.
  4. Miniaturisierung: Kleinere und präzisere Abformpfosten und Laboranaloge ermöglichen minimalinvasive Eingriffe und verbessern den Patientenkomfort.

Fazit

Abformpfosten und Laboranaloge sind unverzichtbare Werkzeuge in der modernen Zahnmedizin. Sie sorgen für die präzise Übertragung der Implantatposition und ermöglichen die Herstellung passgenauer Zahnersatzlösungen. Durch den Einsatz hochwertiger Materialien und innovativer Technologien können Zahnärzte und Zahntechniker die Behandlungsqualität und Patientenzufriedenheit kontinuierlich verbessern. Die Zukunft der Abformtechnik verspricht noch mehr Präzision, Effizienz und Komfort, was sowohl für Patienten als auch für Fachleute von großem Vorteil ist.