Alle Angebote stöbern, vergleichen oder Infos einholen. Auf Deutschlands größtem Dentalmarkt kontaktieren Sie alle Anbieter schnell und direkt.
  • Willkommen bei blaudental. Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein neues Konto. Ihre Vorteile:
    • Kontakt zu Anbietern aufnehmen
    • Vorausgefüllte Daten bei der Kontaktaufnahme
    • Eigene Anzeigen erstellen
    • Speichern Sie Favoriten in Ihrer Merkliste
  • Merkliste
Navigation schließen

Implantologie Instrumente kaufen

120 Ergebnisse in Instrumente

Ergebnisse / Seite
Ansicht:
Sortieren nach:
Ergebnisse filtern
Kategorien
Hersteller
Zustand
Preis
Tipp: Nutzen Sie unseren Filter und finden Sie noch schneller passende Ergebnisse.

blaudental MATERIALBÖRSE - Kostenlos inserieren.

Entdecken Sie aktuelle Shop-In-Shop Angebote unserer Partnerfirmen

Chirurgische und prothetische Implantologie-Instrumente. Eindrehinstrumente, Ratschen, Membranküretten.

Sie suchen Instrumente für die Implantologie?

In der Kategorie Implantologie-Instrumente finden Sie alle Hersteller von zahnärztlichem Instrumentarium mit Marken wie Heliocos, Aesculap Tuttlingen, Hager & Meisinger, DFS Diamon oder auch Kentzler Kaschner Dental, MEBA Schwer, Komet sowie KULZER, Kuraray, Coltene und Schütz Dental. Implantologieinstrumente von Hu Friedy, B.Braun, Schick Dental oder auch Mectron, NSK, Butler sowie Ustomed, Straumann, Hager & Werken und Camlog. Verschaffen Sie sich ganz einfach einen umfassenden Marktüberblick über alle Angebote implantologischer Instrumente wie Eindrehinstrumente, Ratschen oder auch Membranküretten.

Hier können Sie sich informieren, Angebote stöbern und vergleichen. Dentalfachhandel, Hersteller und Kollegen kontaktieren und entscheiden welche Implantologie-Instrumente neu oder gebraucht für Sie in Frage kommen.

Auf blaudental können Sie selbst schnell gebrauchtes implantologisches Instrumentarium zum Verkauf anbieten oder Implantat-Instrumente wie Ratschen, Eindrehinstrumente, Membranküretten und Implantologietrays gebraucht kaufen.

Aktionsangebote Implantologie-Instrumentarium:

Entdecken Sie Aktionsangebote Implantologieinstrumente zahlreicher Marken wie Ustomed, Coltene, Heliocos oder auch Komet, Kentzler Kaschner Dental, Kulzer sowie Cumdente, Schütz Dental, MEBA Schwer und Butler. Implantologisches Instrumentarium von Mectron, Dreve, Shofu oder auch Hager & Werken, Meisinger sowie Hu Friedy, Aesculap und B.Braun. Sie suchen günstige gebrauchte Implantologie-Instrumente? Hier werden Sie fündig! Kollegen bieten hier gebrauchte Implantatinstrumente an. In unserer Materialbörse finden Sie aktuelle Angebote an Implantologieinstrumentarium aus Fachhandel und Industrie.

Unser Tipp bei Implantologie-Instrumentarium:

Sie können attraktive Angebote implantologischer Instrumente in Ihrer Merkliste speichern und Anbieter wie Hersteller sowie Dentalhandel oder auch Dentalservice schnell und direkt kontaktieren.

Das könnte Sie auch bei Implantat-Instrumente interessieren:

Verbrauchsmaterialien für Ihre Zahnarztpraxis oder Zahnklinik finden Sie unter Praxisbedarf / Material sowie neue und gebrauchte Praxisgeräte oder auch Behandlungseinheiten, Röntgengeräte und passende Praxismöbel.

Sie suchen Geräteservice sowie technischen Service oder auch Gerätewartung und Kundendienst Ihrer Dentalprodukte? Hier finden Sie Dentalservice und Dentaltechnikbetriebe vor Ort in Ihrer Region.

Implantologie Instrumente in der Zahnmedizin: Ein umfassender Leitfaden

Die Implantologie hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem unverzichtbaren Bereich der modernen Zahnmedizin entwickelt. Ein entscheidender Faktor für den Erfolg von Zahnimplantaten ist die Verwendung spezialisierter Implantologie-Instrumente. Dieser umfassende Leitfaden erläutert die verschiedenen Arten von Implantologie-Instrumenten, ihre Bedeutung sowie Anwendung und den Einfluss auf den Behandlungserfolg.

Einführung in die Implantologie

Die Implantologie beschäftigt sich mit dem Einsetzen von Zahnimplantaten in den Kieferknochen und um fehlende Zähne zu ersetzen. Diese Methode bietet eine stabile und dauerhafte Lösung, die sowohl funktionell als auch ästhetisch den natürlichen Zähnen sehr nahekommt. Der Erfolg der Implantatbehandlung hängt wesentlich von der Präzision und Qualität der verwendeten Instrumente ab.

Wichtige Implantologie-Instrumente

  1. Implantatbohrer
    • Beschreibung: Implantatbohrer sind speziell entwickelte Bohrer, die verwendet werden, um präzise Löcher im Kieferknochen zu schaffen, in die die Implantate eingesetzt werden.
    • Anwendung: Sie kommen in verschiedenen Größen und Formen, um den unterschiedlichen Anforderungen der Implantation gerecht zu werden.
    • Bedeutung: Eine präzise Bohrung ist entscheidend für die Stabilität und Langlebigkeit des Implantats.
  2. Knochenfräser
    • Beschreibung: Knochenfräser werden verwendet, um den Kieferknochen zu formen und anzupassen, damit das Implantat perfekt sitzt.
    • Anwendung: Sie helfen, den Kieferknochen zu modellieren und überschüssigen Knochen zu entfernen.
    • Bedeutung: Eine genaue Anpassung des Knochens verbessert die Osseointegration und die Stabilität des Implantats.
  3. Knochenschaber
    • Beschreibung: Knochenschaber sind Werkzeuge, die verwendet werden, um Knochengewebe zu sammeln und zu transplantieren.
    • Anwendung: Sie werden häufig bei Knochenaufbauverfahren eingesetzt, um das Implantatbett vorzubereiten.
    • Bedeutung: Knochenschaber tragen zur Verbesserung der Knochenqualität und -quantität bei, was die Erfolgsrate der Implantation erhöht.
  4. Implantatsetzinstrumente
    • Beschreibung: Diese Instrumente dienen dazu, das Implantat in den vorbereiteten Kieferknochen zu setzen.
    • Anwendung: Sie ermöglichen eine präzise Platzierung des Implantats und sichern dessen korrekte Position.
    • Bedeutung: Eine präzise Platzierung ist entscheidend für die richtige Ausrichtung und Funktion des Implantats.
  5. Abutmentschraubendreher
    • Beschreibung: Diese Werkzeuge werden verwendet, um die Verbindungsschrauben der Abutments festzuziehen.
    • Anwendung: Sie sichern das Abutment fest am Implantat.
    • Bedeutung: Ein fester Sitz des Abutments ist notwendig, um die Stabilität und Langlebigkeit des Implantats zu gewährleisten.
  6. Implantatretriever
    • Beschreibung: Implantatretriever sind Instrumente, die verwendet werden, um ein Implantat zu entfernen oder zu repositionieren.
    • Anwendung: Sie kommen zum Einsatz, wenn ein Implantat ausgetauscht oder neu positioniert werden muss.
    • Bedeutung: Diese Werkzeuge ermöglichen eine sichere und schonende Entfernung des Implantats, ohne den umgebenden Knochen zu beschädigen.

Materialien und Qualität der Implantologie-Instrumente

Die Qualität der verwendeten Materialien spielt eine entscheidende Rolle für die Langlebigkeit und Wirksamkeit der Instrumente. Typische Materialien sind:

  • Edelstahl: Aufgrund seiner Haltbarkeit und Korrosionsbeständigkeit weit verbreitet.
  • Titan: Leicht und biokompatibel, ideal für den Einsatz in der Chirurgie.
  • Hartmetall: Besonders robust und langlebig, eignet sich hervorragend für Bohrer und Fräser.

Innovationen und Trends in der Implantologie

Die Implantologie entwickelt sich ständig weiter, mit neuen Technologien und Materialien, die die Behandlungsergebnisse verbessern:

  1. Digitale Planung: Der Einsatz von 3D-Scans und CAD/CAM-Technologie ermöglicht eine präzisere Planung und Ausführung von Implantationen.
  2. Minimalinvasive Techniken: Neue Instrumente und Techniken reduzieren die Invasivität und beschleunigen die Heilung.
  3. Biokompatible Materialien: Fortschritte in der Materialwissenschaft führen zu noch besser verträglichen und langlebigeren Implantaten und Instrumenten.

Anwendung in der Praxis

Der erfolgreiche Einsatz von Implantologie-Instrumenten erfordert:

  1. Ausbildung und Erfahrung: Zahnärzte und Implantologen müssen gut ausgebildet und erfahren im Umgang mit diesen Instrumenten sein.
  2. Sorgfältige Planung: Eine detaillierte Planung und Vorbereitung sind entscheidend, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
  3. Präzision und Sorgfalt: Jeder Schritt des Implantationsprozesses muss mit höchster Präzision und Sorgfalt durchgeführt werden.

Wartung und Pflege von Implantologie-Instrumenten

Die richtige Wartung und Pflege der Instrumente sind entscheidend für ihre Langlebigkeit und Funktionalität:

  1. Reinigung: Instrumente sollten nach jedem Gebrauch gründlich gereinigt und desinfiziert werden.
  2. Sterilisation: Eine ordnungsgemäße Sterilisation ist unerlässlich, um Infektionen zu vermeiden.
  3. Regelmäßige Inspektion: Instrumente sollten regelmäßig auf Abnutzung und Schäden überprüft und bei Bedarf ausgetauscht werden.

Fazit

Implantologie-Instrumente sind ein wesentlicher Bestandteil der modernen Zahnmedizin. Ihre Qualität und Präzision haben einen direkten Einfluss auf den Erfolg von Zahnimplantationen. Durch kontinuierliche Innovationen und die Verwendung hochwertiger Materialien tragen diese Instrumente dazu bei, dass Zahnärzte und Implantologen ihren Patienten die bestmögliche Versorgung bieten können. Eine gründliche Ausbildung sowie eine sorgfältige Planung und präzise Ausführung sind dabei unerlässlich, um die besten Ergebnisse zu erzielen.