Alle Angebote stöbern, vergleichen oder Infos einholen. Auf Deutschlands größtem Dentalmarkt kontaktieren Sie alle Anbieter schnell und direkt.
  • Willkommen bei blaudental. Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein neues Konto. Ihre Vorteile:
    • Kontakt zu Anbietern aufnehmen
    • Vorausgefüllte Daten bei der Kontaktaufnahme
    • Eigene Anzeigen erstellen
    • Speichern Sie Favoriten in Ihrer Merkliste
  • Merkliste
Navigation schließen

Zahnärztliche Endo-Instrumente kaufen

159 Ergebnisse in Endodontie

Ergebnisse / Seite
Ansicht:
Sortieren nach:
Ergebnisse filtern
Kategorien
Hersteller
Zustand
Preis
Tipp: Nutzen Sie unseren Filter und finden Sie noch schneller passende Ergebnisse.

blaudental MATERIALBÖRSE - Kostenlos inserieren.

Entdecken Sie aktuelle Shop-In-Shop Angebote unserer Partnerfirmen

Endo-Instrumente, Endodontische Instrumente, Wurzelkanalinstrumente, Endobox, Guttaperchaspitzen und Zubehör

Sie suchen neue oder gebrauchte Endo-Instrumente?

In der Kategorie Endodontie-Instrumente finden Sie alle Hersteller von zahnärztlichem Instrumentarium mit Marken wie Aesculap Tuttlingen, Hager & Meisinger, DFS Diamon, Dreve oder auch Kentzler Kaschner Dental, MEBA Schwer, Komet sowie KULZER, Kuraray, Coltene und Schütz Dental. Endodontieinstrumente von Hu Friedy, B.Braun, Schick Dental oder auch Mectron, NSK, Butler sowie Ustomed, Heliocos, Hager & Werken und Shofu. Verschaffen Sie sich ganz einfach einen umfassenden Marktüberblick über alle Angebote endodontischer Instrumente wie Wurzelkanalinstrumente, Wurzelkanalsonden, Endoboxen oder auch Guttaperchaspitzen, Kunststoffspitzen, Silberstifte sowie Papierstifte, Thermafil, Thermacut und Meitan.

Hier können Sie sich informieren, Angebote stöbern und vergleichen. Dentalfachhandel, Hersteller und Kollegen kontaktieren und entscheiden welche Endo-Instrumente neu oder gebraucht für Sie in Frage kommen.

Auf blaudental können Sie selbst schnell gebrauchtes endodontisches Instrumentarium zum Verkauf anbieten oder Endodontie-Instrumente wie Wurzelkanalsonden, Guttaperchaspitzen und Endoboxen gebraucht kaufen.

Aktionsangebote Endo-Instrumentarium:

Entdecken Sie Aktionsangebote Endoinstrumente zahlreicher Marken wie Ustomed, Coltene, Heliocos oder auch Komet, Kentzler Kaschner Dental, Kulzer sowie Cumdente, Schütz Dental, MEBA Schwer und Butler. Endodontisches Instrumentarium von Mectron, Dreve, Shofu oder auch Hager & Werken, Meisinger sowie Hu Friedy, Aesculap und B.Braun. Sie suchen günstige gebrauchte Endo-Instrumente? Hier werden Sie fündig! Kollegen bieten hier gebrauchte Endoinstrumente an. In unserer Materialbörse finden Sie aktuelle Angebote an Endodontieinstrumentarium aus Fachhandel und Industrie.

Unser Tipp bei Endo-Instrumentarium:

Sie können attraktive Angebote endodontische Instrumente in Ihrer Merkliste speichern und Anbieter wie Hersteller sowie Dentalhandel oder auch Dentalservice schnell und direkt kontaktieren.

Das könnte Sie auch bei Endodontie-Instrumente interessieren:

Verbrauchsmaterialien für Ihre Zahnarztpraxis oder Zahnklinik finden Sie unter Praxisbedarf / Material sowie neue und gebrauchte Praxisgeräte oder auch Behandlungseinheiten, Röntgengeräte und passende Praxismöbel.

Sie suchen Geräteservice sowie technischen Service oder auch Gerätewartung und Kundendienst Ihrer Dentalprodukte? Hier finden Sie Dentalservice und Dentaltechnikbetriebe vor Ort in Ihrer Region.

Endodontische Instrumente: Essenzielle Werkzeuge für die Zahnmedizin

Endo-Instrumente spielen eine zentrale Rolle in der modernen Zahnmedizin. Sie sind entscheidend für die Durchführung erfolgreicher Wurzelkanalbehandlungen und tragen zur Erhaltung natürlicher Zähne bei. In diesem umfassenden Leitfaden werden wir die verschiedenen endodontischen Instrumente, ihre Anwendungen und ihre Bedeutung für die zahnmedizinische Praxis ausführlich beleuchten.

Was sind endodontische Instrumente?

Endo-Instrumente sind spezialisierte Werkzeuge, die Zahnärzte bei der Behandlung von Zahnwurzelkanälen verwenden. Diese Instrumente ermöglichen die Reinigung, Formgebung und Füllung der Wurzelkanäle, um Infektionen zu beseitigen und die langfristige Gesundheit des Zahnes zu gewährleisten. Die wichtigsten endodontischen Instrumente umfassen Feilen, Reamer, Spreader, Plugger und viele weitere spezialisierte Geräte.

Feilen und Reamer: Präzision in der Wurzelkanalbehandlung

Feilen und Reamer sind grundlegende Instrumente in der Endodontie. Sie dienen dazu, die Wurzelkanäle zu erweitern und zu reinigen. Es gibt verschiedene Arten von Feilen, darunter K-Feilen und H-Feilen, die jeweils für unterschiedliche Aufgaben verwendet werden. K-Feilen sind besonders flexibel und eignen sich für die initiale Reinigung, während H-Feilen aggressiver sind und für die Formgebung der Kanäle verwendet werden.

Reamer sind ähnlich wie Feilen, jedoch mit einer etwas anderen Struktur. Sie werden verwendet, um den Wurzelkanal zu erweitern und zu glätten, um eine optimale Form für die Füllung zu schaffen. Beide Instrumente sind in verschiedenen Größen und Längen erhältlich, um den individuellen Bedürfnissen jedes Patienten gerecht zu werden.

Spreader und Plugger: Effiziente Wurzelkanalfüllung

Spreader und Plugger sind Instrumente, die bei der Füllung der Wurzelkanäle verwendet werden. Spreader dienen dazu, das Füllmaterial gleichmäßig in den Wurzelkanal zu verteilen und sicherzustellen, dass keine Hohlräume oder Luftblasen verbleiben. Plugger hingegen werden verwendet, um das Füllmaterial zu verdichten und fest in den Kanal zu pressen, wodurch eine dichte und langlebige Versiegelung entsteht.

Endodontische Bohrer: Zugang und Präparation

Endodontische Bohrer sind spezialisierte Bohrer, die verwendet werden, um Zugang zum Wurzelkanalsystem zu schaffen. Diese Bohrer sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich, um eine präzise Präparation zu ermöglichen. Sie sind besonders nützlich, um alte Füllungen zu entfernen oder den Zugang zu schwer erreichbaren Wurzelkanälen zu erleichtern.

Röntgengeräte und digitale Bildgebung: Unsichtbares sichtbar machen

Röntgengeräte und digitale Bildgebungstechnologien sind unverzichtbare Hilfsmittel in der Endodontie. Sie ermöglichen es Zahnärzten, den Zustand der Wurzelkanäle und umliegenden Strukturen genau zu beurteilen. Digitale Röntgenbilder liefern hochauflösende Aufnahmen, die sofort verfügbar sind und eine präzise Planung und Durchführung der Behandlung ermöglichen.

Apex-Locator: Präzise Bestimmung der Wurzelkanallänge

Der Apex-Locator ist ein elektronisches Gerät, das zur Bestimmung der exakten Länge des Wurzelkanals verwendet wird. Diese Information ist entscheidend für die erfolgreiche Durchführung einer Wurzelkanalbehandlung, da sie sicherstellt, dass der Kanal vollständig gereinigt und gefüllt wird. Moderne Apex-Lokatoren sind äußerst präzise und verbessern die Genauigkeit der Behandlung erheblich.

Spülkanülen und Spüllösungen: Effektive Reinigung

Spülkanülen und spezielle Spüllösungen sind essenziell für die Reinigung der Wurzelkanäle. Diese Instrumente ermöglichen es, die Kanäle gründlich zu spülen und Bakterien sowie Gewebereste zu entfernen. Natriumhypochlorit ist eine der am häufigsten verwendeten Spüllösungen, da es eine starke antimikrobielle Wirkung hat und effektiv bei der Reinigung der Wurzelkanäle ist.

Mikroskope: Verbesserte Sicht und Präzision

Operationsmikroskope sind in der modernen Endodontie weit verbreitet. Sie bieten eine stark vergrößerte Sicht auf das Arbeitsfeld, wodurch Zahnärzte selbst kleinste Details erkennen und präzise Arbeiten ausführen können. Mikroskope verbessern die Erfolgsrate von Wurzelkanalbehandlungen und ermöglichen es, komplizierte Fälle sicher zu behandeln.

Thermoplastische Füllungssysteme: Innovative Techniken

Thermoplastische Füllungssysteme sind fortschrittliche Technologien, die bei der Füllung der Wurzelkanäle eingesetzt werden. Diese Systeme verwenden erwärmtes Füllmaterial, das in den Wurzelkanal eingebracht und anschließend verdichtet wird. Thermoplastische Techniken bieten eine hervorragende Versiegelung und sind besonders effektiv bei der Behandlung von verzweigten oder gekrümmten Wurzelkanälen.

Hand- vs. maschinelle Instrumente: Ein Vergleich

Traditionell wurden endodontische Instrumente manuell verwendet, doch in den letzten Jahren hat sich der Einsatz maschineller Instrumente stark verbreitet. Maschinelle Instrumente, wie rotierende oder reziprok arbeitende Feilen, bieten eine schnellere und gleichmäßigere Bearbeitung der Wurzelkanäle. Sie reduzieren die physische Belastung für den Zahnarzt und verbessern die Effizienz der Behandlung. Allerdings erfordert der Einsatz maschineller Instrumente eine spezielle Schulung und Erfahrung, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Bedeutung der Hygiene und Sterilisation

Die Hygiene und Sterilisation endodontischer Instrumente sind von größter Bedeutung, um Infektionen zu vermeiden und die Sicherheit der Patienten zu gewährleisten. Alle Instrumente müssen nach jedem Gebrauch gründlich gereinigt und sterilisiert werden. Moderne Sterilisationstechniken, wie Autoklaven und chemische Sterilisationsverfahren, sorgen dafür, dass die Instrumente frei von Krankheitserregern sind und sicher wiederverwendet werden können.

Zukünftige Entwicklungen und Innovationen

Die Endodontie ist ein sich ständig weiterentwickelndes Feld, und die Zukunft verspricht weitere Innovationen und Verbesserungen bei den Instrumenten und Techniken. Fortschritte in der Materialwissenschaft, Digitalisierung und minimalinvasive Technologien werden die Präzision und Effizienz endodontischer Behandlungen weiter steigern. Die Integration von Künstlicher Intelligenz und Robotik könnte in naher Zukunft ebenfalls eine Rolle spielen und die Behandlungsmöglichkeiten weiter verbessern.

Fazit

Endo-Instrumente sind wesentliche Werkzeuge in der Zahnmedizin. Sie ermöglichen präzise Diagnosen und Behandlungen, die entscheidend für die Erhaltung natürlicher Zähne sind. Von traditionellen Feilen und Reamern bis hin zu modernen digitalen Bildgebungssystemen und thermoplastischen Füllungstechniken – die Vielfalt und Qualität dieser Instrumente tragen wesentlich zur Verbesserung der zahnmedizinischen Versorgung bei. Eine sorgfältige Auswahl, regelmäßige Pflege und Integration neuer Technologien werden dazu beitragen, die Qualität und Erfolgsrate endodontischer Behandlungen weiter zu optimieren.