Alle Angebote stöbern, vergleichen oder Infos einholen. Auf Deutschlands größtem Dentalmarkt kontaktieren Sie alle Anbieter schnell und direkt.
  • Willkommen bei blaudental. Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein neues Konto. Ihre Vorteile:
    • Kontakt zu Anbietern aufnehmen
    • Vorausgefüllte Daten bei der Kontaktaufnahme
    • Eigene Anzeigen erstellen
    • Speichern Sie Favoriten in Ihrer Merkliste
  • Merkliste
Navigation schließen

Kunststoffschienen und Aligner-Systeme kaufen

14 Ergebnisse in Schienen / Aligner

Ergebnisse / Seite
Ansicht:
Sortieren nach:
Ergebnisse filtern
Kategorien
Hersteller
Zustand
Preis
Tipp: Nutzen Sie unseren Filter und finden Sie noch schneller passende Ergebnisse.

Entdecken Sie aktuelle Shop-In-Shop Angebote unserer Partnerfirmen

Kunststoffschienen, Aligner-Systeme, Tiefziehfolien, Knirscherschienen

Sie suchen Kunststoffschienen und Aligner-Systeme?

In der Kategorie Schienen / Aligner finden Sie alle Hersteller rund um die Kieferorthopädie mit Marken wie Heliocos, Aesculap Tuttlingen, Hager & Meisinger, DFS Diamon oder auch Kentzler Kaschner Dental, MEBA Schwer, Komet sowie KULZER, Kuraray, Coltene, American Orthodontics und Schütz Dental. Kunststoffschienen, Alignersysteme, Tiefziehfolien, Knirscherschienen von Hu Friedy, B.Braun, Schick Dental oder auch Mectron, NSK, Butler sowie Ustomed, Straumann, Hager & Werken und Camlog. Verschaffen Sie sich ganz einfach einen umfassenden Marktüberblick über alle Angebote kieferorthopädischer Materialien wie Kunststoffschienen, Tiefziehfolien und Alignertechnik.

Hier können Sie sich informieren, Angebote stöbern und vergleichen. Dentalfachhandel, Hersteller und Kollegen kontaktieren und entscheiden welche Kieferorthopädieprodukte neu oder gebraucht für Sie in Frage kommen.

Auf blaudental können Sie selbst schnell Kunststoffschienen zum Verkauf anbieten oder Aligner-Systeme, Knirscherschienen und Kunststoffschienen kaufen.

Aktionsangebote Schienen und Alignersysteme:

Entdecken Sie Aktionsangebote Kieferorthopädie-Bedarf zahlreicher Marken wie Ustomed, Coltene, Heliocos oder auch Komet, Kentzler Kaschner Dental, Kulzer sowie Cumdente, Schütz Dental, MEBA Schwer und Butler. Kieferorthopädisches Instrumentarium und Verbrauchsmaterialien von Mectron, Dreve, Shofu oder auch Hager & Werken, Meisinger sowie Hu Friedy, Aesculap und B.Braun. Sie suchen günstiges gebrauchtes Kieferorthopädie-Zubehör? Hier werden Sie fündig! Kollegen bieten hier Alignerprodukte, Kunststoffschienen, Tiefziehfolien und Knirscherschienen an. In unserer Materialbörse finden Sie aktuelle Angebote an Kieferorthopädiebedarf aus Dentalhandel und Industrie.

Unser Tipp bei Kunststoffschienen:

Sie können attraktive Angebote kieferorthopädischer Hilfsmittel, Verbrauchsmaterialien und Instrumente in Ihrer Merkliste speichern und Anbieter wie Hersteller sowie Dentalhandel oder auch Dentalservice schnell und direkt kontaktieren.

Das könnte Sie auch bei Kieferorthopädie interessieren:

Verbrauchsmaterialien für Ihre Kieferorthopädische Praxis, Zahnarztpraxis oder Zahnklinik finden Sie unter Praxisbedarf / Material sowie neue und gebrauchte Behandlungseinheiten, Röntgengeräte und passende Praxismöbel.

Sie suchen Geräteservice sowie technischen Service oder auch Gerätewartung und Kundendienst Ihrer Dentalprodukte? Hier finden Sie Dentalservice und Dentaltechnikbetriebe vor Ort in Ihrer Region.

Schienen und Aligner in der Kieferorthopädie: Ein umfassender Leitfaden

Die Kieferorthopädie hat sich in den letzten Jahrzehnten erheblich weiterentwickelt, und eine der bedeutendsten Innovationen in diesem Bereich sind Schienen und Aligner. Diese nahezu unsichtbaren kieferorthopädischen Geräte bieten eine effektive und ästhetisch ansprechende Alternative zu traditionellen Metallbrackets. In diesem umfassenden Leitfaden erfahren Sie alles Wissenswerte über Schienen und Aligner, ihre Vorteile, den Behandlungsprozess und die Pflege.

Was sind Schienen und Aligner?

Schienen und Aligner sind transparente Kunststoffgeräte, die zur Korrektur von Zahnfehlstellungen verwendet werden. Sie sind maßgeschneidert und werden in einer Reihe von aufeinanderfolgenden Schienen geliefert, die die Zähne schrittweise in die gewünschte Position bewegen. Die bekanntesten Marken für Aligner sind Invisalign, ClearCorrect und SureSmile.

Vorteile von Schienen und Alignern

Ästhetik

Einer der Hauptvorteile von Schienen und Alignern ist ihre Unauffälligkeit. Da sie aus transparentem Kunststoff bestehen, sind sie nahezu unsichtbar und somit besonders beliebt bei Erwachsenen und Jugendlichen, die eine diskrete kieferorthopädische Behandlung wünschen.

Komfort

Schienen und Aligner sind aus glattem Kunststoff gefertigt, wodurch sie bequemer zu tragen sind als traditionelle Metallbrackets, die oft zu Reizungen und Wunden im Mund führen können.

Flexibilität

Ein weiterer großer Vorteil ist, dass Aligner herausnehmbar sind. Dies erleichtert das Essen, Trinken und die Mundhygiene, da sie vor diesen Aktivitäten einfach entfernt werden können.

Kürzere Behandlungszeit

In vielen Fällen kann die Behandlungszeit mit Alignern kürzer sein als mit traditionellen Brackets, da die Schienen individuell angepasst werden und kontinuierlich an die Zahnbewegungen angepasst werden können.

Der Behandlungsprozess mit Schienen und Alignern

Der Behandlungsprozess mit Schienen und Alignern ist gut strukturiert und besteht aus mehreren Phasen:

  1. Erstberatung

Der erste Schritt besteht in einer Konsultation mit einem Kieferorthopäden, der Ihre Zähne untersucht und feststellt, ob Sie ein geeigneter Kandidat für eine Behandlung mit Alignern sind. Dies umfasst eine gründliche Untersuchung, Röntgenaufnahmen und möglicherweise digitale Scans Ihrer Zähne.

  1. Behandlungsplanung

Nach der Erstberatung erstellt der Kieferorthopäde einen detaillierten Behandlungsplan. Mit Hilfe moderner 3D-Bildgebungstechnologie wird ein virtuelles Modell Ihrer Zähne erstellt, das zeigt, wie sich Ihre Zähne während der Behandlung bewegen werden und wie das Endergebnis aussehen wird.

  1. Herstellung der Aligner

Basierend auf dem Behandlungsplan werden eine Reihe von maßgeschneiderten Alignern hergestellt. Jeder Aligner ist so konzipiert, dass er die Zähne schrittweise in die richtige Position bewegt. Die Anzahl der Aligner hängt von der Komplexität des Falls ab.

  1. Tragen der Aligner

Die Aligner werden in der Regel zwei Wochen lang getragen, bevor zum nächsten Satz gewechselt wird. Es ist wichtig, die Aligner mindestens 20 bis 22 Stunden pro Tag zu tragen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Sie sollten nur zum Essen, Trinken (außer Wasser) und zur Mundhygiene herausgenommen werden.

  1. Regelmäßige Kontrollen

Während der gesamten Behandlungsdauer müssen regelmäßig Kontrolltermine beim Kieferorthopäden wahrgenommen werden, um den Fortschritt zu überwachen und sicherzustellen, dass die Zähne sich wie geplant bewegen.

  1. Retentionsphase

Nach Abschluss der aktiven Behandlung ist es notwendig, Retainer zu tragen, um die Zähne in ihrer neuen Position zu halten und ein Zurückwandern zu verhindern. Diese Retainer können ebenfalls in Form von Schienen oder als festinstallierte Drahtretainer geliefert werden.

Pflege und Wartung der Aligner

Die richtige Pflege und Wartung der Aligner ist entscheidend, um die Behandlung effektiv und hygienisch zu gestalten:

Reinigung der Aligner

Aligner sollten mindestens zweimal täglich gereinigt werden. Verwenden Sie dazu eine weiche Zahnbürste und klares Wasser oder spezielle Reinigungstabletten für Aligner. Vermeiden Sie die Verwendung von heißem Wasser, da dies den Kunststoff verformen kann.

Zahnhygiene

Es ist wichtig, vor dem Wiedereinsetzen der Aligner die Zähne gründlich zu putzen und Zahnseide zu verwenden. Dies verhindert die Ansammlung von Plaque und das Risiko von Karies und Zahnfleischerkrankungen.

Aufbewahrung der Aligner

Wenn die Aligner nicht getragen werden, sollten sie in einem speziellen Aufbewahrungsbehälter aufbewahrt werden, um sie vor Beschädigungen und Verunreinigungen zu schützen.

Wer ist ein geeigneter Kandidat für Schienen und Aligner?

Schienen und Aligner sind eine ausgezeichnete Wahl für die meisten Patienten mit milden bis moderaten Zahnfehlstellungen. Sie sind besonders effektiv bei der Behandlung von:

  • Engständen
  • Lücken zwischen den Zähnen
  • Überbiss
  • Unterbiss
  • Kreuzbiss
  • Offener Biss

In einigen komplexeren Fällen kann eine Kombination aus Alignern und traditionellen kieferorthopädischen Methoden erforderlich sein. Ihr Kieferorthopäde wird die beste Behandlungsoption für Ihre individuellen Bedürfnisse festlegen.

Kosten und Finanzierung

Die Kosten für eine Behandlung mit Alignern variieren je nach Komplexität des Falls, der Anzahl der benötigten Aligner und der Dauer der Behandlung. Im Allgemeinen sind sie vergleichbar mit den Kosten für traditionelle Metallbrackets.

Viele Kieferorthopäden bieten flexible Zahlungspläne und Finanzierungsmöglichkeiten an, um die Behandlung für die Patienten erschwinglicher zu machen. Es ist auch ratsam, die Versicherungspolicen zu überprüfen, da einige Zahnversicherungen einen Teil der Behandlungskosten übernehmen.

Fortschritte in der Technologie

Die Technologie hinter Schienen und Alignern hat sich stetig weiterentwickelt, was zu noch präziseren und effektiveren Behandlungsmöglichkeiten geführt hat. Zu den jüngsten Fortschritten gehören:

3D-Druck

Der Einsatz von 3D-Drucktechnologie ermöglicht die schnelle und präzise Herstellung maßgeschneiderter Aligner. Dies verkürzt die Produktionszeiten und verbessert die Passform der Schienen.

Digitale Scans

Moderne digitale Scanner ersetzen traditionelle Abdrücke und bieten eine komfortablere und genauere Methode zur Erstellung von Zahnmodellen. Dies führt zu besser passenden Alignern und einer insgesamt angenehmeren Patientenerfahrung.

Virtuelle Behandlungsplanung

Mit fortschrittlicher Software können Kieferorthopäden den gesamten Behandlungsprozess virtuell planen und simulieren. Dies verbessert die Vorhersagbarkeit der Behandlungsergebnisse und ermöglicht eine individuelle Anpassung jedes Schrittes des Behandlungsplans.

Fazit

Schienen und Aligner haben die Kieferorthopädie revolutioniert, indem sie eine effektive, komfortable und ästhetisch ansprechende Alternative zu traditionellen Metallbrackets bieten. Durch den Einsatz moderner Technologien und die richtige Pflege können Patienten eine erfolgreiche Behandlung und ein strahlendes Lächeln erzielen. Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten und Vorteile von Schienen und Alignern erfahren möchten, sprechen Sie mit einem erfahrenen Kieferorthopäden, der Ihnen alle Fragen beantworten kann und Ihnen die bestmögliche Behandlung bietet.