Alle Angebote stöbern, vergleichen oder Infos einholen. Auf Deutschlands größtem Dentalmarkt kontaktieren Sie alle Anbieter schnell und direkt.
  • Willkommen bei blaudental. Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein neues Konto. Ihre Vorteile:
    • Kontakt zu Anbietern aufnehmen
    • Vorausgefüllte Daten bei der Kontaktaufnahme
    • Eigene Anzeigen erstellen
    • Speichern Sie Favoriten in Ihrer Merkliste
  • Merkliste
Navigation schließen

Finier- und Polierstreifen kaufen

7 Ergebnisse in Finier- und Polierstreifen

Ergebnisse / Seite
Ansicht:
Sortieren nach:
Ergebnisse filtern
Kategorien
Hersteller
Zustand
Preis
Tipp: Nutzen Sie unseren Filter und finden Sie noch schneller passende Ergebnisse.

Finierstreifen und Polierstreifen

Sie suchen Finierstreifen und Polierstreifen?

In der Kategorie Finier- und Polierstreifen finden Sie alle Hersteller von zahnärztlichen Füllungsmaterialien und Hilfsmitteln mit Marken wie 3M Espe, Coltene, Cumdente oder auch Dentsply Sirona, DMG, Dreve sowie GC Dental, Ivoclar Vivadent, Kentzler Kaschner Dental und KULZER. Füllungsmaterial von Kuraray, VITA, SDI oder auch SHOFU, Schütz Dental, Ultradent Products, VOCO und Omnident. Verschaffen Sie sich ganz einfach einen umfassenden Marktüberblick über alle Angebote Füllungsmaterial wie Amalgam, Befestigungsmaterialien, Compomere sowie Composite, Glasionomere, Provisorien oder auch Reparaturmaterialien, Veneers, Stumpfaufbau und Silikatzemente.

Hier können Sie sich informieren, Angebote stöbern und vergleichen. Dentalhandel, Hersteller und Kollegen kontaktieren und entscheiden welche Praxisverbrauchsmaterialien neu oder gebraucht für Sie in Frage kommen.

Auf blaudental können Sie selbst schnell Füllungsmaterialien zum Verkauf anbieten oder Füllungsbedarf wie Composite, Compomere und Zemente kaufen.

Aktionsangebote Finier- und Polierstreifen:

Entdecken Sie Aktionsangebote Füllungsmaterialien zahlreicher Marken wie Shofu, Coltene, Ivoclar oder auch Kentzler Kaschner Dental, Kulzer, Cumdente sowie Schütz Dental, VITA, VOCO und Dentsply Sirona. Sie suchen günstige Füllungsmaterialien? Hier werden Sie fündig! Kollegen bieten hier neue und gebrauchte Praxismaterialien an. In unserer Materialbörse finden Sie aktuelle Angebote Füllungs-Verbrauchsmaterialien aus Dentalhandel und Industrie.

Unser Tipp bei Hilfsmittel für Füllungsmaterialien:

Sie können attraktive Angebote zahnmedizinischer Füllungsmaterialien in Ihrer Merkliste speichern und Anbieter wie Hersteller sowie Dentalhandel oder auch Dentalservice schnell und direkt kontaktieren.

Das könnte Sie auch bei Füllungsmaterial interessieren:

Instrumentarium für Ihre Zahnarztpraxis oder Zahnklinik finden Sie unter Praxis-Instrumente sowie neue und gebrauchte Praxisgeräte oder auch Behandlungseinheiten, Röntgengeräte und passende Praxismöbel.

Sie suchen Geräteservice sowie technischen Service oder auch Gerätewartung und Kundendienst Ihrer Dentalprodukte? Hier finden Sie Dentalservice und Dentaltechnikbetriebe vor Ort in Ihrer Region.

Finier- und Polierstreifen in der Zahnmedizin: Ein umfassender Leitfaden

Die Zahnmedizin hat sich in den letzten Jahrzehnten stark weiterentwickelt, und die Qualität und Ästhetik zahnärztlicher Arbeiten haben enorm an Bedeutung gewonnen. Ein entscheidender Aspekt hierbei ist die Verwendung von Finier- und Polierstreifen, die in der zahnärztlichen Praxis eine zentrale Rolle spielen. Diese Streifen ermöglichen es Zahnärzten, Zahnoberflächen und restaurative Materialien wie Komposite präzise zu glätten und zu polieren, um optimale ästhetische und funktionelle Ergebnisse zu erzielen. In diesem Artikel erfahren Sie alles Wissenswerte über Finier- und Polierstreifen in der Zahnmedizin.

Was sind Finierstreifen und Polierstreifen?

Finier- und Polierstreifen sind dünne, flexible Streifen, die mit abrasiven Materialien beschichtet sind. Sie werden verwendet, um die Oberfläche von Zähnen und zahnärztlichen Restaurationsmaterialien zu glätten und zu polieren. Diese Streifen sind in verschiedenen Körnungen erhältlich, von grob bis fein, und ermöglichen eine schrittweise Verfeinerung der Oberfläche, um eine glatte, glänzende und ästhetisch ansprechende Oberfläche zu erzielen.

Anwendungsbereiche in der Zahnmedizin

Finier- und Polierstreifen finden in der Zahnmedizin vielfältige Anwendungen:

  1. Komposit-Restaurationen: Nach dem Aushärten von Kompositfüllungen verwenden Zahnärzte Finier- und Polierstreifen, um die Oberflächen glatt und frei von Unebenheiten zu machen. Dies verbessert nicht nur die Ästhetik, sondern auch die Langzeitstabilität der Restauration.
  2. Interdentale Bereiche: Diese Streifen sind besonders nützlich für die Bearbeitung schwer zugänglicher interdentaler Bereiche. Sie ermöglichen eine präzise Anpassung und Politur, ohne das Zahnfleisch zu verletzen.
  3. Kronen und Brücken: Nach der Anpassung und Zementierung von Kronen und Brücken können Finier- und Polierstreifen verwendet werden, um die Ränder zu glätten und eine perfekte Anpassung zu gewährleisten.
  4. Ästhetische Korrekturen: Finier- und Polierstreifen eignen sich hervorragend für ästhetische Korrekturen von Zahnoberflächen, beispielsweise zur Entfernung kleiner Verfärbungen oder zur Glättung rauer Stellen.

Vorteile von Finierstreifen und Polierstreifen

Die Verwendung von Finier- und Polierstreifen in der Zahnmedizin bietet zahlreiche Vorteile:

  1. Verbesserte Ästhetik: Durch die glatte und glänzende Oberfläche sehen die behandelten Zähne und Restaurationen natürlicher und ansprechender aus.
  2. Reduziertes Kariesrisiko: Glatte Zahnoberflächen sind weniger anfällig für Plaque- und Bakterienansammlungen, was das Risiko von Karies und Parodontalerkrankungen verringert.
  3. Patientenkomfort: Glatte Oberflächen bieten einen höheren Komfort für die Patienten, da raue oder scharfe Kanten vermieden werden.
  4. Langlebigkeit: Die korrekte Finierung und Politur von Restaurationen erhöht deren Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber Abnutzung.

Auswahl der richtigen Finier- und Polierstreifen

Bei der Auswahl von Finier- und Polierstreifen sollten Zahnärzte verschiedene Faktoren berücksichtigen:

  1. Körnung: Die Streifen sind in unterschiedlichen Körnungen erhältlich. Grobe Körnungen werden für die anfängliche Formgebung und Glättung verwendet, während feinere Körnungen für die abschließende Politur sorgen.
  2. Material: Die Streifen bestehen aus verschiedenen Materialien, wie z.B. Aluminiumoxid oder Diamantpartikeln. Die Wahl des Materials hängt von der spezifischen Anwendung und den zu bearbeitenden Oberflächen ab.
  3. Flexibilität und Dicke: Die Flexibilität und Dicke der Streifen spielen eine wichtige Rolle bei der Bearbeitung verschiedener Zahn- und Restaurationsoberflächen. Dünne und flexible Streifen sind ideal für interdentale Bereiche, während dickere Streifen für die Bearbeitung größerer Flächen verwendet werden können.
  4. Beschichtung: Einseitig beschichtete Streifen eignen sich für Anwendungen, bei denen eine Seite glatt bleiben muss, um das Zahnfleisch zu schützen, während zweiseitig beschichtete Streifen eine effizientere Bearbeitung ermöglichen.

Anwendungstechnik von Finier- und Polierstreifen

Die korrekte Anwendung von Finier- und Polierstreifen erfordert Geschick und Präzision:

  1. Vorbereitung: Der zu behandelnde Zahn oder die Restauration sollte sauber und trocken sein. Der Einsatz eines Kofferdamms kann helfen, die Arbeitsumgebung trocken zu halten und das Zahnfleisch zu schützen.
  2. Einsetzen des Streifens: Der Finier- oder Polierstreifen wird vorsichtig in den interproximalen Bereich eingeführt. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass das Zahnfleisch nicht verletzt wird.
  3. Bewegung: Der Streifen wird mit sanften hin- und hergehenden Bewegungen durch den Kontaktbereich geführt. Der Druck sollte gleichmäßig und kontrolliert sein, um eine gleichmäßige Glättung zu gewährleisten.
  4. Wechsel der Körnung: Nach der anfänglichen Bearbeitung mit einer groben Körnung wird auf feinere Körnungen umgestellt, um eine schrittweise Verfeinerung und Politur der Oberfläche zu erreichen.
  5. Abschluss: Nach der Anwendung des feinsten Streifens sollte die Oberfläche glatt und glänzend sein. Eine abschließende Politur mit einem geeigneten Poliermittel kann zusätzlich zur Ästhetik beitragen.

Pflege und Wartung von Finierstreifen und Polierstreifen

Um die Qualität und Effektivität von Finier- und Polierstreifen zu gewährleisten, sollten sie ordnungsgemäß gelagert und gepflegt werden:

  1. Reinigung: Einwegstreifen sollten nach einmaliger Verwendung entsorgt werden, um Kreuzkontaminationen zu vermeiden. Wiederverwendbare Streifen müssen nach jedem Gebrauch gründlich gereinigt und sterilisiert werden.
  2. Lagerung: Die Streifen sollten in einer trockenen und sauberen Umgebung gelagert werden, um ihre abrasive Beschichtung nicht zu beschädigen.
  3. Regelmäßiger Austausch: Abgenutzte oder beschädigte Streifen sollten regelmäßig ersetzt werden, um optimale Ergebnisse zu gewährleisten.

Zukunftsperspektiven von Finier- und Polierstreifen

Die kontinuierliche Weiterentwicklung in der Zahnmedizin wird auch die Qualität und Funktionalität von Finier- und Polierstreifen verbessern. Zukünftige Innovationen könnten beinhalten:

  1. Verbesserte Materialien: Neue Materialien und Beschichtungen könnten die Langlebigkeit und Effizienz der Streifen weiter erhöhen.
  2. Digital unterstützte Politur: Die Integration digitaler Technologien in den Polierprozess könnte die Präzision und Effizienz weiter steigern.
  3. Ergonomischere Designs: Verbesserte Designs könnten die Handhabung und Anwendung der Streifen erleichtern und den Komfort für Zahnärzte und Patienten erhöhen.

Fazit

Finierstreifen und Polierstreifen sind unverzichtbare Werkzeuge in der modernen Zahnmedizin. Sie ermöglichen es Zahnärzten, ästhetisch ansprechende, glatte und funktionale Zahnoberflächen zu schaffen. Durch die richtige Auswahl und Anwendung dieser Streifen können Zahnärzte die Qualität ihrer Arbeit verbessern und die Zufriedenheit ihrer Patienten erhöhen. Mit den kontinuierlichen Fortschritten in der Zahnmedizin wird die Bedeutung und Anwendung dieser Materialien weiter zunehmen, was zu besseren Ergebnissen und einer verbesserten Mundgesundheit führt.