Stellenanzeige
Name
E-Mail
Telefon
Kommentar
blaudental dr.dental hilft

Suchen Sie etwas Bestimmtes?

suchen

zurück

Sie bieten an?

close

Suchen Sie etwas bestimmtes ?

Hilfe

close

Suchen Sie etwas bestimmtes ?

  • In unsrer Rubrik Service bieten wir ein umfangreiches Angebot an Hilfestellungen an. Neben Antworten zu häufig gestellten Fragen unserer Kunden finden Sie auch ausführliche Anleitungen samt Videos. Sollten Sie dennoch keine Lösung für Ihr Problem finden, dürfen Sie uns auch gerne kontaktieren

    zur Hilfe Seite
blaudental.de

Kontakt

Tobias Rücker e.K
Im kleinen Steinbach 4
74354 Besigheim

Telefon: +49 7143 831075

Social Media Share

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten

2. Überblick zur Datenverarbeitung

3. Erfassung allgemeiner Daten bei Nutzung unserer Webseite

4. Registrierung und Bestellungen über unseren Webshop

5. Einsatz von Cookies

6. Kontaktaufnahme mittels E-Mail an uns

7. Nutzung Kontaktaufnahmeformular und Weitergabe von Daten an Anzeigenschalter bzw. Dritte

8. Einsatz Google Analytics

9. Verwendung von Facebook

10. Einsatz von YouTube

11. Rechte des Betroffenen (Ihre Rechte)

12. Dauer der Speicherung

 

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) sowie sonstiger nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten und sonstiger datenschutzrechtlicher Vorschriften ist:

Verantwortlicher

Tobias Rücker e.K.

Im kleinen Steinbach 4

74354 Besigheim

+49 7143 831075

Email: info@blaudental.de

 

2. Überblick zur Datenverarbeitung

a) Allgemein zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns

Wir erheben, bearbeiten und verwenden Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur insoweit, als dies zur Bereitstellung unserer funktionsfähigen Internetseite sowie unserer Leistungen bzw. Services erforderlich ist. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt dabei gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und der für uns anderweitig geltenden landespezifischen Vorschriften zum Datenschutz. 

b) Rechtsgrundlage der Verarbeitung 

Art. 6 I lit. a EU-DSGVO dient uns als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir eine Einwilligung der betroffenen Person für einen bestimmten Verarbeitungszweck eingeholt haben.    

Art. 6 I lit. b EU-DSGVO dient uns als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen. Dies gilt beispielsweise für solche Verarbeitungsvorgänge, die für die Lieferung von Waren oder der Erbringung einer sonstigen Leistung erforderlich ist.  
Art. 6 I. lit. c EU-DSGVO dient uns als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten, welche zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, erforderlich ist.

Art. 6 I lit. d EU-DSGVO dient uns als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die erforderlich, ist um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen.

Art. 6 I lit. f EU-DSGVO dient uns als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit die Verarbeitung zur Wahrung berechtigten Interessen unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen.

 

3. Erfassung allgemeiner Daten bei Nutzung unserer Webseite 

Beim Zugriff auf unsere Webseite erheben und speichern wir zur statistische Auswertungen standardmäßig in Protokolldateien, sogenannte Logfiles, den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie auf unserer Internetpräsenz besuchen, Datum und Dauer des Zugriffs sowie Art des Gerätes, mit dem der Zugriff erfolgt, Browsertyp und Betriebssystem der Besucher-Webseite. Eine Erhebung und Speicherung der IP-Adresse findet grundsätzlich nur in gekürzter Form, also anonymisiert, statt. 

Es erfolgt keine personenbezogene Speicherung dieser Daten. Ebenso wenig erfolgt eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen.

Wir haben auch Webservices Dritter auf unserer Webseite eingebunden, etwa Google Analytics. Soweit hierbei Cookies gesetzt werden können, informieren wir Sie hierüber in unserer Datenschutzerklärung im Kapitel zum jeweiligen Dienst, auch welche Maßnahmen bestehen,  um die Setzung von Cookies zu unterbinden.

Verarbeitungsvorgänge in Bezug auf die Logfiles und IP-Adresse stützen wir auf Art. 6 I lit. f. EU-DSGVO. Insoweit beruht unser berechtigtes Interesse an der Funktionsfähigkeit und Optimierung der Nutzung unserer Webseite und, soweit ausnahmsweise die Erfassung der vollen IP-Adresse betroffen ist, zur Gefahrenabwehr von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme.   

 

4. Registrierung zur Anzeigenschaltung

a) Zur Veröffentlichung einer Anzeige über unsere Internetplattform ist eine Registrierung und in diesem Zuge für das Vertragsverhältnis und die Vertragsdurchführung die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich. Hierzu zählen zum Beispiel: Name (Vor- und Zuname), Firma bzw. Praxisbezeichnung, Adresse und Email.

b) Die Verarbeitungsvorgänge Ihrer personenbezogenen Daten bei der Vertragsdurchführung umfassen unter anderem Bestellbestätigungen auf elektronischem Weg, Zahlungsabwicklung, Rückfragen zur Anzeigenschaltung, Rechnungserstellung und -versand.

c) Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 I. lit. b EU-DSGVO welcher die Verarbeitung der zur Verfügung gestellter personenbezogener Daten, die für die Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, umfasst.  

d) Bei Wahl der Zahlungsart PayPal erfolgt die Übermittlung der von Ihnen angegebenen Zahlungsdaten an PayPal. Insoweit gelten die Datenschutzrichtlinien von PayPal.Anbieter des Bezahldienstes ist PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. 22-24 Boulevard Royal L-2449 Luxemburg. Grundlage der Übermittlung Ihrer Daten an PayPal ist Art. 6 I. lit. a EU-DSGVO (Einwilligung durch freiwillige Verwendung) sowie Art. 6 I. lit. b EU-DSGVO (Verarbeitung zur Vertragserfüllung). Falls Sie die Weitergabe Ihrer Daten nicht wünschen, können Sie eine anderweitig zur Verfügung stehende Zahlart wählen.

e) Die Möglichkeit zur freiwilligen Erstellung eines Nutzerkontos, bei dem die eingegebenen Daten für spätere Bestellungen gespeichert sind, besteht. Die im Nutzerkonto von Ihnen hinterlegten Daten können von Ihnen jederzeit geändert oder gelöscht werden, wie auch das Nutzerkonto insgesamt. Die Löschung Ihres Kundenkontos bewirkt nicht notwendigerweise, dass dies auch die Löschung von uns gespeicherter Daten in unseren Systemen, die nachgelagert sind, zur Folge hat. 

f) Grundsätzlich werden keine von Ihnen bei Bestellung angegebene personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben, außer im Falle einer Einwilligung durch Sie bzw. soweit es für die Erfüllung vorvertraglicher oder vertraglicher Verpflichtungen erforderlich ist, Rechtsgrundlage für die Datenweitergabe ist in diesen Fällen Art. 6 I lit. a. oder Art. 6 I lit. b. EU-DSGVO. Des Weiteren bleibt die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte nach Art. 6 I lit. c und f EU-DSGVO vorbehalten, wenn wir gesetzlich oder aufgrund gerichtlicher bzw. behördlicher Anordnung dazu verpflichtet sind oder wir dazu berechtigt sind, etwa weil die Weitergabe zur Abwehr oder Geltendmachung von Rechtsansprüche erforderlich ist. 

g) Die Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten ist in Ziff. 12 beschrieben.  

 

5. Einsatz von Cookies

a) Beim Besuch unserer Webseiten setzen wir sogenannte Cookies ein, um den Besuch unserer Webseiten attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, z.B. um die Navigation zu erleichtern oder den Dialog zu unterstützen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden.  

b) Die Cookies werden in der Regel nach Ablauf der Sitzung mit dem Schließen des Browsers wieder gelöscht (Session-Cookies). Als weiteres werden sogenannte Session-übergreifendes Cookies verwendet, welche spätestens nacheinem Jahr nach dem letzten Besuch unserer Webseite verfallen. Diese ermöglichten es bei einem weiteren Besuch unserer Webseite automatisch zu erkennen, dass Sie unsere Websites bereits besucht haben und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen.

c) Sie können die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies einsehen und löschen. In den Einstellungen Ihres Browserprogramms können Sie die Benutzung von Cookies auch deaktivieren oder über eine Annahme von Fall zu Fall entscheiden.  Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Sie z.B. über das Setzen von Cookies informiert werden. Damit haben Sie die Kontrolle, ob bzw. wie lange Cookies gespeichert werden. Bei der Nichtannahme von Cookies kann es zu einer eingeschränkten Funktionalität unserer Webseite kommen. 

d) Bitte informieren Sie sich im Benutzermenü Ihres Webbrowsers oder auf der Webseite des Herstellers Ihres Browsers darüber, wie Ihr Browserprogramm entsprechend eingestellt werden kann. Regelmäßig wird Ihnen in der Menüleiste Ihres Webbrowsers über die Hilfe-Funktion angezeigt, wie Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, oder Sie neue Cookies abweisen und auch bereits erhaltene Cookies löschen können.

Die Einstellungen zu Cookies der gängigen Browsertypen sind unter folgenden Links einsehbar:

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en

Safari: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/en-us/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies sowie zur Anzeige und Deaktivierung von Cookies sind unter http://www.meine-cookies.org oder http://www.allaboutcookies.org/ge/ zu finden. 

f) Durch die Verwendung von Cookies können Angebote und Informationen auf unserer Webseite zum Nutzen des Besuchers verbessert bzw. komfortabler gestaltet werden, z.B. kann der Besucher wiedererkannt werden und muss nicht jedes Mal seine Nutzerdaten eingeben, insoweit beruht die Verwendung von Cookies auf Art. 6 I lit. f DSGVO.

 

6. Kontaktaufnahme mittels E-Mail an uns

Gemäß gesetzlicher Vorschriften enthält unsere Webseite Angaben, die eine rasche elektronische Kontaktaufnahme zu uns und eine Kommunikation mit uns ermöglichen, dazu gehört unter anderem die Angabe unserer E-Mail-Adresse. Die hierdurch an uns per E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten werden bei uns zum Zwecke der Kommunikation und Bearbeitung gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. 

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, welche per E-Mail an uns übersandt werden, beruht auf Art. 6 I. lit. f EU-DSGVO, zusätzlich auf Art. 6 I. lit. b  EU-DSGVO, sofern der Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages gerichtet ist. 

Wenn der der Kontaktaufnahme zugrundeliegende Sachverhalt abgeschlossen ist, löschen wir die Daten, es sei denn es bestehen Fristen zur Aufbewahrung bzw. sonstige berechtigte Interessen an der weiteren Speicherung (siehe Ziffer 12).

 

7. Nutzung Kontaktaufnahmeformular und Weitergabe von Daten an Anzeigenschalter bzw. Dritte 

a) Unsere Plattform stellt ein Kontaktaufnahmeformular zur Kontaktaufnahme mit dem Anzeigenschalter zur Verfügung. Soweit Sie dieses Formular oder eine E-Mail-Funktion zur Kontaktaufnahme bzw. Kommunikation mit dem Anzeigenschalter nutzen, erheben, verarbeiten oder speichern wir in diesem Zusammenhang keinerlei personenbezogene Daten. 

b) Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung nur die Nutzung und Weitergabe personenbezogener Datenbetrifft, die wir von Ihnen im Zusammenhang mit der Bereitstellung unserer Onlineplattform und damit zusammenhängender Services erfassen, speichern und verarbeiten.  Wenn Sie Ihre Daten an Anzeigenschalter weitergeben oder wenn Sie auf die Website eines Anzeigenschalters bzw. Dritten weitergeleitet werden, gilt dessen Datenschutzerklärung für alle personenbezogenen Daten, die Sie diesem Dritten bzw. Anzeigenschalter bereitstellen oder dieser von Ihnen erhebt.

c) Wir können die Vertraulichkeit oder Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten nicht gewährleisten, nachdem Sie diese an einen Dritten weitergegeben haben. Wir raten Ihnen daher, die Datenschutzerklärungen sowie die Datensicherheitsgrundsätze des Anzeigenschalters sorgfältig zu prüfen, bevor Sie eine Kontaktaufnahme vornehmen und Ihre Daten weitergeben. Dies gilt, wie zuvor bereits ausgeführt, auch dann, wenn der Dritte, an den Sie Ihre personenbezogenen Daten weitergeben Anzeigenschalter auf unserer Webseite ist.

 

8. Einsatz Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 AmphitheatreParkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Die IP-Anonymisierung erfolgt auf unseren Webseiten durch Ergänzung der Funktion „_anonymizeIp()“. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Für eine Deaktivierung von Google Analytics klicken Sie somit einfach auf den folgenden Link, um ein Browser-Plugin herunterzuladen und zu installieren:
Google Analytics deaktivieren

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website  zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain,  löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken).

Weitere Informationen zu Google Inc. und Google Analytics finden Sie u.a. unter https://www.google.com/intl/de_DE/analytics/learn/privacy.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter:https://policies.google.com/privacy?hl=de

Google hat sich zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium veröffentlichten Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet. Google, einschließlich Google Inc. und seiner hundertprozentigen Tochtergesellschaften in den USA, hat durch Zertifizierung erklärt, dass es die einschlägigen Privacy-Shield-Prinzipien einhält, abrufbar unter: https://support.google.com/analytics/answer/7105316?hl=de. Die Zertifizierung ist abrufbar unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

Durch den Einsatz von Google Analytics analysieren und optimieren wir die Angebote auf unserer Webseite, die Rechtsgrundlage des Einsatzes beruht daher auf Art. 6 I lit. f EU-DSGVO.

 

9. Verwendung von Facebook

Wir haben auf unserer Internetseite Komponenten, sogenannte Plugins, des Sozialen Netzwerks Facebook integriert. 

Eine Übersicht und optische Darstellung der Plugins von Facebook ist aufrufbar über: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Facebook wird von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA betrieben. Sofern eine betroffene Person außerhalb der USA und Kanada lebt, ist die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten. 

Durch den Aufruf einer der Einzelseiten unserer Webseite, auf der eine Komponente von Facebook, integriert ist, kommt mit Ihrem Endgerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook zustande. Hierdurch erhält Facebook Kenntnis davon, welche Unterseite unserer Webseite durch den Nutzer aufgerufen wird. 

Sollten Sie während des Besuches unserer Internetseite zugleich auf Facebook mit Ihrem Konto angemeldet sein, ist Facebook in der Lage, den jeweiligen Zugriff auf unsere Internetseite Ihrem Facebook Konto zuzuordnen. Wenn Sie mit dem Facebook Plugin zusätzlich interagieren, etwa die „Gefällt Mir“ Schaltfläche anklicken oder einen Kommentar abgeben, wird auch diese Information direkt an einen Server von Facebook übermittelt, dort gespeichert und Ihrem Facebook Konto zugeordnet. Sie können diese Informationsübermittlung vermeiden, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite aus Ihrem Facebook Konto ausloggen.

Facebook, Inc., hat sich zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium veröffentlichten Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet. Facebook hat durch Zertifizierung erklärt, dass es die einschlägigen Privacy-Shield-Prinzipien einhält. Die Zertifizierung ist abrufbar unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Die Datenschutzhinweise von Facebook sind einsehbar unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/. Darin auch sind Umfang, Zweck und Nutzung der Datenerhebung und Verarbeitung erläutert. Darin ist auch ausgeführt, welche Möglichkeiten und Profileinstellungen bestehen, um eine Datenübermittlung an Facebook gegeben falls zu verhindern.

Durch den Einsatz von Facebook optimieren wir die Angebote, den Erlebniswert des Besuchers, steigern unsere Sichtbarkeit und vereinfachen die Nutzerkommunikation auf unserer Webseite, die Rechtsgrundlage des Einsatzes beruht daher auf Art. 6 I lit. f EU-DSGVO.   

 

10. Einsatz von YouTube

Zur Darstellung von Videoinhalten nutzt unsere Webseite Plugins des Videoportals YouTube. Der Diensteanbieter ist die YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Durch den Aufruf einer der Einzelseiten unserer Webseite, auf der ein YouTube Video, integriert ist, kommt mit Ihrem Endgerät eine direkte Verbindung mit den Servern von YouTube zustande. Hierdurch erhält YouTube Kenntnis davon, welche Unterseite unserer Webseite durch den Nutzer aufgerufen wird. 

Sollten Sie während des Besuches unserer Internetseite zugleich auf YouTube mit Ihrem Konto angemeldet sein, ist YouTube in der Lage, den jeweiligen Zugriff auf unsere Internetseite Ihrem YouTube Konto zuzuordnen. Sie können diese Informationsübermittlung vermeiden, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite aus Ihrem YouTube Konto ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt zum Zwecke einer ansprechenden und interessanten Darstellung unseres Unternehmens und seiner Services. Damit besteht ein berechtigtes Interesse i.S.v. Art. 6 I 1 lit. f EU-DSGVO dar.

Die Datenschutzbestimmungen von YouTube sind unter https://policies.google.com/privacy/update?hl=de einsehbar.  

 

11. Rechte des Betroffenen (Ihre Rechte)

Sofern personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet werden, gewähren Ihnen die Datenschutzbestimmungen gegenüber dem Verantwortlichen im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten umfassende Rechte, welche nachfolgend beschrieben werden.

a) Recht auf Auskunft

Sie haben das Recht, von uns eine Auskunft über die zu Ihrer Person von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen, insbesondere zu den Verarbeitungszwecken; den Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden; die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden; falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer; zum Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung; zum Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde; wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, Informationen über die Herkunft der Daten; zum Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 EU-DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie, sowie ein Recht auf Unterrichtung, welche Garantien bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in ein Drittland bestehen. 

Diese Rechte folgen aus Art. 15 EU-DSGVO.

b) Recht auf Berichtigung 

Sie haben das Recht, im Hinblick auf Sie betreffende personenbezogene Daten, eine unverzügliche Berichtigung unrichtiger, ebenso wie Vervollständigung unvollständiger, Daten zu verlangen. 

Diese Rechte folgen aus Art. 16 EU-DSGVO.

c) Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, unverzügliche Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu fordern, sofern einer der in § 17 I EU-DSGVO aufgeführten Gründe vorliegt. Dies gilt nicht, soweit einer der Ausnahmetatbestände des Art. 17 III EU-DSGVO vorliegt, insbesondere soweit die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. 

Diese Rechte folgen aus 17 EU-DSGVO.

d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von Ihnen bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen, die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen, wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 EU-DSGVO eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unsererseits gegenüber Ihnen überwiegen. Wurde die Verarbeitung gemäß vorgenannten Gründen eingeschränkt, so dürfen diese personenbezogenen Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Diese Rechte folgen aus 18 EU-DSGVO.

e) Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung

Es besteht das Recht, dass der Verantwortliche allen Empfängern, denen personenbezogenen Daten offengelegt wurden, jede Berichtigung oder Löschung der personenbezogenen Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 16, Artikel 17 Absatz 1 und Artikel 18 EU-DSGVO mitteilt, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Sie haben das Recht, über die diese Empfängerunterrichtet zu werden. 

Diese Rechte folgen aus Art. 19 EU-DSGVO.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, an sich selbst oder einen Dritten übertragen zu lassen, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 I lit. a oder Artikel 9 II lit. a EU-DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6 I lit. b EU-DSGVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. 

Diese Rechte folgen aus Art. 20 EU-DSGVO.

g) Widerspruchsrecht 

Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage auf der Grundlage berechtigter Interessen nach Art. 6 I lit. f EU-DSGVO beruht, haben Sie das jederzeitige Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, hiergegen Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, welche Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Werden von uns personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Diese Rechte folgen aus Art. 21 EU-DSGVO.

h) Recht auf Widerruf von Einwilligungen

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. 

Dieses Recht folgt aus Art. 21 EU-DSGVO. Email: info@blaudental.de

i) Beschwerderecht

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt. 

 

12. Dauer der Speicherung 

Wir speichern die für die Vertragsabwicklung erhobenen personenbezogenen Daten bis zum Ablauf einschlägiger gesetzlicher oder möglicher vertraglicher Garantie- oder Gewährleistungsrechte bzw. bis zum Abschluss der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen

Sind die entsprechenden Zeiten abgelaufen, verwahren wir die nach Steuer- oder Handelsrecht erforderlichen Informationen für die gesetzlich vorgesehenen Zeiträume auf. Eine darüberhinausgehende Speicherung erfolgt lediglich, wenn nach Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen wir unterliegen, eine längere Speicherfrist vorgesehen ist.

« zurück

Anzeige gut, alles gut. Heute 11.000 Angebote

DIE GERÄTEBÖRSE

Gebrauchte Dentalgeräte, Praxis- und Laboreinrichtung jetzt einfach kostenfrei einstellen.

weiterlesen

DIE JOBBÖRSE

Fachpersonal suchen + finden. Dank tausenden Jobsuchenden sind viele gute Kandidaten nah.

weiterlesen