Stellenanzeige
Name
E-Mail
Telefon
Kommentar
blaudental dr.dental hilft

Suchen Sie etwas Bestimmtes?

suchen

zurück

Sie bieten an?

close

Suchen Sie etwas bestimmtes ?

Hilfe

close

Suchen Sie etwas bestimmtes ?

  • In unsrer Rubrik Service bieten wir ein umfangreiches Angebot an Hilfestellungen an. Neben Antworten zu häufig gestellten Fragen unserer Kunden finden Sie auch ausführliche Anleitungen samt Videos. Sollten Sie dennoch keine Lösung für Ihr Problem finden, dürfen Sie uns auch gerne kontaktieren

    zur Hilfe Seite
blaudental.de

Kontakt

Tobias Rücker e.K
Im kleinen Steinbach 4
74354 Besigheim

Telefon: +49 7143 831075

Social Media Share

CAD/CAM & Cerec / Gerätebörse

In der Kategorie CAD/CAM & Cerec finden Sie Neugeräte, Gebrauchtgeräte, Trendprodukte und Aktionsangebote der Dentalindustrie und des Dentalhandels.

 

Vollkeramische Restaurationen mit Cerec und CAD/CAM-Systemen sind rasant auf dem Vormarsch und in der Zahnarztpraxis und zahntechnischen Laboren nicht mehr wegzudenken.

Hersteller und Infos zu CAD/ CAM/ CEREC:

Vollkeramische Restaurationen mit den CAD/CAM-Systemen von verschiedenen Herstellern, z.B. KaVo - Arctica, Sirona - Cerec oder Planmeca - PlanScan, helfen, natürlich schöne Zähne ohne Einsatz eines Abdrucklöffels zu ermöglichen. Für Ihre Patienten bieten CAD/CAM Systeme hochästhetischen Möglichkeiten beim Zahnersatz. Ihr Dentalhändler berät Sie hier gerne.

Auf blaudental.de finden Sie auch Sirona Cerec Elektronik gebraucht, KaVo Arctica gebraucht oder Planmeca PlanScan Ersatzteile gebraucht.

CAD/CAM gestützte Herstellung von Zahnersatz ist mittlerweile nicht mehr aus den Praxen wegzudenken. Die Anwendung der Technik bietet viele Möglichkeiten.

Ein Weg ist die Herstellung des Zahnersatz in der Praxis. Das bedeutet, alles wird an einem Tag erledigt. Präparation, Anfertigung und das Einsetzen der Krone, des Inlays alles erfolgt in nur wenigen Stunden.

Für Patienten bietet dies einige Vorteile:

  • weniger Zeitausfall am Arbeitsplatz
  • Angstpatienten müssen nicht mehrmals in die Praxis kommen
  • keine Erfordernis der Provisorienherstellung
  • es sind keine Abformungen/Abdrücke notwendig

Am bedeutentsten für den Patienten ist die Tatsache, dass keine Abformungen notwendig sind. Viele Patienten beschreiben die Abdrucknahme als unangenehm manche sogar als beklemmend. Der Wegfall der Abdrucknahme und der Provisorienherstellung hat aber auch finanzielle Vorteile für den Patienten. Es entstehen keine Honorarkosten für Alginate, Polyether Abformmaterialien oder additionsvernetzende Bissregistriermaterial auf Vinylpolysiloxanbasis. Auch die Modellerstellung entfällt.

Es bedeutet aber nicht, dass die Arbeiten weitestgehend kostenfrei sind. Denn es entstehen andere Kosten für das Konstruieren der Krone am Monitor muss sich der Zahnarzt Zeit nehmen oder einen Zahntechniker einstellen. Wer CAD/CAM als billige Alternative sieht ist sprichwörtlich auf dem Holzweg. Denn sowohl Equipment, aber auch das Know-How ist alles aber nicht preiswert.

Anzeigenschaltung

Die Gerätebörse

So schnell wie noch nie! Gebrauchte Dentalgeräte, Praxis- und Labormöbel jetzt einfach kostenfrei einstellen.

weiterlesen

Für Arbeitgeber

Sie müssen schnellstmöglich eine freie Stelle in Ihrem Team besetzen? Worauf Bewerber heute besonders Wert legen.

weiterlesen